Durchgängigkeit erreichen - einen Schritt näher zur Vision

Das Ziel, bei dem wir Sie unterstützen können

Stellen Sie sich vor, Sie hätten eine Strategie, die Ihre Organisation langfristig in die Zukunft trägt und Sie wüssten stets, welche Ihrer Handlungen welchen Beitrag zur Strategieerreichung leisten. Dann könnten Sie jederzeit überprüfen, ob Ihre Handlungen Sinn machen, und hätten ein wesentlich sichereres Gefühl für die Zukunft. Falls sie die folgenden Faktoren auch für Ihre Strategie als relevant erachten, dann sind wir der richtige Partner für Sie:

  • Fokus auf eine langfristig stabile und nachhaltige Strategie
  • Durchgängigkeit der Strategie von der Vision bis zu den Einzelzielen aller Mitarbeiter
  • Ganzheitliche Berücksichtigung der Balanced Scorecard Dimensionen: Finanzen, Kunden, interne Prozesse sowie langfristige Entwicklung der Mitarbeiter und der Organisation
  • Offene Kommunikation und Einbindung aller Mitarbeiter, damit die Strategie angenommen und von allen getragen wird
  • Machbarkeit der Umsetzung und Verlässlichkeit, dass die Richtung von heute auch die Richtung von morgen ist
  • Einfache und schnelle Anpassbarkeit an äußere Ereignisse und Veränderungen

So sieht unsere Unterstützung aus

Basierend auf der Erfahrung von dutzenden von Strategieprozessen, die wir bereits begleiten konnten, haben wir eine hocheffiziente Vorgehensweise entwickelt, für die Sie uns als Coach und Moderator engagieren können.

Unser Strategieprozess gliedert sich in drei Phasen.

Strategiefindung

(Oberes Management und Meinungsführer; 1x pro Jahr; Dauer 4-8 Wochen; Aufwand je Manager etwa 3-5 Manntage):
Das obere Management entwickelt oder verändert in einem iterativen Prozess gemeinsam mit wichtigen Meinungsführern eine durchgängige, ganzheitliche und logische Strategiekette von der langfristigen Vision der Organisation bis zu groben Umsetzungszielen. Das Wissen der Mitarbeiter wird genutzt, indem diese zur Kommentierung und Verfeinerung der Strategie eingebunden werden.

Zielentfaltung

(Alle Ebenen; 2-4x pro Jahr; Dauer etwa 1-4 Wochen; Aufwand je Manager etwa 2-3 Manntage, je Mitarbeiter etwa 1 Manntag):
Das mittlere Management entwickelt gemeinsam mit den Mitarbeitern ihren Beitrag zur Strategie, bricht die Strategie auf konkrete Umsetzungsziele herunter und überprüft die zeitliche und logische Umsetzung. Bei Machbarkeitsproblemen wird entschieden, ob ein Problemlösungsprozess angestoßen wird oder die Strategie an die mögliche Umsetzung angepasst wird. Die Mitarbeiter setzen die Ziele eigenverantwortlich um.

Zielverfolgung

(Mittleres Management und Mitarbeiter; 4-12x pro Jahr; Dauer etwa 1-5 Tage; Aufwand je Mitarbeiter etwa 1 Manntag):
Die Umsetzung der strategischen Ziele wird regelmäßig überprüft. Bei kleineren Abweichungen wird ein Problemlösungsprozess gestartet (siehe Problemlösung mit A3) bei größeren Abweichungen sind die übergeordneten Ebenen einzubeziehen, um gemeinsam über die weitere Vorgehensweise zu entscheiden.

Jetzt Informationen anfordern

Login / Logout