Probleme einfach und nachhaltig lösen

Download  Leseprobe herunterladen  Kostenlose Vollversion des Leitfadens erhalten

Das Wort „Problem“ ist in unserem Sprachgebrauch häufig negativ belegt. Wir sprechen lieber von Herausforderungen und suchen Lösungen. Die Fragen dabei sind allerdings:

  • Was lösen wir, wenn wir das Problem nicht anschauen wollen oder können?
  • Warum bewerten wir Probleme negativ, obwohl sie uns neue Lernerfahrungen vermitteln?

Halten Sie es mit Problemen wie die Lean-Philosophie: „Jedes Problem ist ein Schatz“, denn es zeigt uns Möglichkeiten der Verbesserung auf. Wenn wir in der Lage sind, das Problem zu würdigen, wird uns eine nachhaltige Lösung des Problems ein Stück weiterbringen. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Probleme und Ursachen dafür erst zu kennen und zu durchdringen, bevor wir sie lösen.

Mit diesem Leitfaden geben wir Ihnen eine Anleitung an die Hand, die Ihnen hilft, den richtigen Lösungsweg einzuschlagen. Bevor Sie allerdings mit der Problemlösung beginnen, ist es sinnvoll, sich über die Art des Problems klar zu werden. Stellen Sie sich bei jedem Problem ein paar grundlegende Fragen:

  • Dringlichkeit: Ist das Problem akut und muss sofort gelöst werden?
  • Systematik: Liegt hinter dem Problem eine systematische Ursache, der man auf den Grund gehen sollte?
  • Komplexität: Kann das Problem mit wenigen einfachen Maßnahmen gelöst werden oder ist ein aufwändiger Lösungsprozess erforderlich? Was ist der beste Lösungsprozess für das Problem?

Unser Leitfaden beschreibt Ihnen unsere bewährte Vorgehensweise für das schwierige Feld der Problemlösung. Denn wenn Sie es als Organisation schaffen, auch Ihre komplexen, organisationsübergreifenden Probleme systematisch und flächendeckend zu lösen, sind Sie automatisch auf der Erfolgsstraße.

Login / Logout