CW-iProfiling

Innovative Potentialanalyse Ihrer persönlichen Handlungsmuster - ohne komische Fragen

Spielbeschreibung und Anleitung

CW-I-ProfilingIn 30 Minuten soll ein optimaler Weg per Mausklick durch wechselnde Hindernisfelder gefunden werden.

Matrix_Leer.png   MatrixAusgefüllt.png

Für die Durchführung empfehlen wir Ihnen, möglichst locker, gelöst und unvoreingenommen vorzugehen. Sie haben die Möglichkeit mit einigen Probeaufgaben zu beginnen um sich mit der Art der Aufgaben vertraut zu machen.

Beschreibung der Felder

Es existieren drei Feldtypen:

Startfeld:

Das ist das Feld mit einem Pfeilkreuz, hier bzw. auf einem angrenzenden Feld wird gestartet.

Hindernisfeld:

Dieses Feld wird durch eine Ziegelmauer dargestellt und kann nicht „betreten“ werden.

Leeres Feld:

Dies sind die offenen Felder, über die Sie Ihren Lösungsweg suchen und per Mausklick markieren.

Spielregeln

Alle leeren Felder der Matrix müssen mit der linken Maustaste angeklickt werden, so entsteht ein Lösungsweg durch das Labyrinth. Jedes Feld muss und darf nur einmal betreten werden. Als Lösungswege sind nur gerade Linien und rechte Winkel möglich.

Start:

Auf einem der leeren Felder neben dem Startfeld beginnen Sie bitte Ihren Lösungsweg. Sie markieren Ihre Züge, indem Sie mit der linken Maustaste die jeweiligen leeren Felder anklicken.

Züge:

Einmal vorgenommene Züge können nicht zurückgenommen werden.

Fehler:

Sollten Sie einen Fehler in Ihrem Lösungsweg entdecken, der eine richtige Lösung der Aufgabe unmöglich macht, brechen Sie bitte sofort die Aufgabe ab und gehen zur nächsten über.

Ende einer Aufgabe:

Ist eine Aufgabe vollständig und richtig gelöst, wird auf dem letzten Feld, das Sie anklicken, ein großer weißer Haken dargestellt.

Geschwindigkeit:

Arbeiten Sie in der Geschwindigkeit, die Sie für angemessen und richtig halten.

Pausen:

Sie bestimmen selbst wie schnell Sie zur nächsten Aufgabe übergehen wollen. Die in Anspruch genommenen Pausenzeiten sind Bestandteil der Bearbeitungszeit.

Schwierigkeit:

Alle Aufgaben sind lösbar, auch wenn der Schwierigkeitsgrad unterschiedlich hoch ist.

Ende einer CW-iProfiling-Sitzung

Die gesamte CW-iProfiling-Sitzung endet nach 30 Minuten oder nach 89 Aufgaben. Das Programm schaltet dann automatisch ab. Sie werden darüber informiert.

Es ist wichtig, dass Sie bis zu diesem automatischen Ende arbeiten und den anschließenden Selbsteinschätzungstest durchführen, da sonst keine Auswertung möglich ist.

Jetzt Probespielen

Login / Logout