Schritt 2: Social-Leadership verstehen

Sie wissen, dass die Menschen das Fundament Ihrer Organisation sind und wollen gerne die sozialen und kommunikativen Zusammenhänge verstehen.

Die Kommunikation und Interaktion mit anderen Menschen gehört in jeder Organisation zum täglichen Brot. Doch leider sind uns die Kommunikations- und Interaktionsmuster, die dabei ablaufen häufig gar nicht bewusst und es kommt regelmäßig zu Missverständnissen. Sie haben dies bereits mehr oder weniger deutlich am eigenen Leibe gespürt.

Warum sollten Sie Social Leadership verstehen?

Wenn Sie die Zusammenhänge von inneren Haltungen und Bewertungsmustern verstehen, die die menschlichen Kommunikations- und Interaktionsmuster bestimmen, sind Sie viel leichter in der Lage in den verschiedenen Kontexten adäquat zu agieren und zu reagieren. Dies hilft einerseits Ihnen selbst, andere besser zu verstehen und einschätzen zu können. Andererseits können Sie Ihren Mitmenschen den Umgang mit Ihnen leichter machen.

Was können Sie tun, um Social Leadership zu verstehen?

Der erste Schritt auf dem Weg zum Verständnis der Zusammenhänge ist die Reflexion der eigenen Kommunikations- und Interaktionsmuster. Mit Hilfe unseres kurzweiligen CW-iProfilingerhalten Sie mit zeitlich wenig Aufwand (ca. 45min) einen ersten Einblick in Ihre innere Haltung und die dazu gehörigen eigenen Handlungs- und Verhaltensmuster.

Darauf aufbauend bieten wir Ihnen ein umfangreiches E-Book an, das Ihnen hilft, die Zusammenhänge zu verstehen und Ihr eigenes Profil darin einordnen zu können. Fragen Sie uns danach.

Schritt 3: Social-Leadership ausprobieren

10 Punkte für Ihren Kulturwandel

Login / Logout